Highlights

15. September 2016

KUBUS und das Lietzenseefest

Das Lietzenseefest ist traditionell ein großes Familienfest. Eine große Tradition ist inzwischen auch die Teilnahme vom KUBUS als feste Größe. Und so haben wir natürlich auch in diesem Jahr mit unseren ausgesuchten Spielattraktionen zum Gelingen des Festes beigetragen. Egal in welchem Bezirk, unsere Pferde Franz und Liesel sind dabei über […]
15. September 2016

Bezirksstadtrat Szczepanski und KUBUS übergeben Fahrrad an eine junge Geflüchtete

  Der zuständige Stadtrat für Soziales im Bezirk Neukölln Bernd Szczepanski (Bündnis 90/Die Grünen) besucht regelmäßig die Neuköllner Flüchtlingsunterkünfte und spricht natürlich auch mit den Bewohnern vor Ort. Hier lernte er eine syrische Familie, Mutter, Sohn und Tochter kennen, die besonders dadurch auffiel, dass sie aufgrund ihrer Englisch-Kenntnisse immer wieder […]
10. August 2016

Kiezfest im QM Brunnenviertel

KUBUS unterstützt immer wieder gern gemeinnützige Feste und Aktivitäten, die dazu geeignet sind, Menschen verschiedener Kulturen näher zusammenzubringen. In diesem Sinne waren wir am 09.07.2016 auch im schönen Berliner Bezirk Mitte aktiv, genaugenommen im Quartiersmanagementgebiet Brunnenviertel. Mit unseren Spielattraktionen konnten wir das Fest bereichern. Vor allen Dingen unsere beiden Pferde […]
12. Juli 2016

KUBUS unterstützt 10. Neuköllner Schülertriathlon

In der Neuköllner Gropiusstadt ist die KUBUS gGmbH mit ihren Angeboten seit 2008 ein fester und zuverlässiger Ansprechpartner. Seit geraumer Zeit gehört somit auch der Neuköllner Schülertriathlon ganz fest zu unserer Terminplanung. Im Jahr des 10. Geburtstages waren die fleißigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Projekte gleich mit 17 Helfer_innen am […]
1. Juli 2016

Kiezputz mit der Bezirksbürgermeisterin in Neukölln

Neuköllns Kieze sind nicht immer die allersaubersten und so hat die Bezirksbürgermiesterin Frau Dr. Giffey die schöne Aktion „Schön wie wir – so wollen wir unser Neukölln“ ins Leben gerufen. Ziel ist ganz klar ein Gefühl dafür zu wecken, den Müll nicht einfach auf die Straße zu werfen, sondern da […]