Willkommen beim KUBUS

Neueinstellungen nach § 16i SGB II wieder möglich

Ab sofort suchen wir wieder freundliche und engagierte Mitarbeiter*innen für unsere handwerklichen und sozialen Projekte nach § 16 i SGB II. Folgende Arbeitsfeld…

weiterlesen

Bei KUBUS wird geimpft

Zum zweiten Mal schon fand an diesem Freitag eine Coronaschutzimpfung in unserem Standort in der Teupitzer Straße statt. Einige Teilnehmer*innen erhielten ihre z…

weiterlesen

Senatorin Elke Breitenbach (Die Linke) besucht unser Stadtteilzentrum Die NEUE Teupe

Nachdem sie uns dankenswerterweise bei der Rettung der Neuköllner Suppenküche unterstützt hatte, wollte sich Sozialsenatorin Breitenbach heute das Ganze mal vor Ort ansehen. Beso…

weiterlesen

Fachpolitischer Dialog des Bundesnetzwerkes für Arbeit und soziale Teilhabe

Das Recht auf soziale Teilhabe steht allen Menschen zu, auch Menschen im Leistungsbezug. Unser Bundesnetztwerk setzt sich für eine doppelte Entfristung ein. Die Entfristung des För…

weiterlesen

KUBUS rettet Neuköllner Suppenküche

Die Neuköllner Suppenküche hat über 13 Jahre lang bedürftige Menschen mit Frühstück und Mittag zu sehr günstigen Preisen versorgt.
Zum 31.05. musste sie leider schließen. Der …

weiterlesen

KUBUS unterstützt das neue Quartiersmanagement Harzer Kiez

Seit Anfang des Jahres 2021 gibt es das Quartiersmanagementgebiet für den Harzer Kiez. Nach den ersten Vorabeiten suchen die Kolleg*innen nun engagierte Nachbar*innen für eine Ak…

weiterlesen

Coronatest bei KUBUS

Bereits in der letzten Woche haben wir 2 mal etwa 500 Mitarbeiter*innen an unseren verschiedenen Standorten durchgetestet. Ein ungeheurer logistischer Aufwand für unser soziales Un…

weiterlesen

 

Wer ist Kubus? Was will Kubus?

Was tut Kubus? Wie hilft mir Kubus? Wo finde ich Kubus?

Viele interessante Informationen und alles Wissenswerte über die Kubus gGmbH

  • als erfahrener Träger von sozialen Beschäftigungs- und Bildungsprojekten für Arbeitslose
  • als anerkannter, überbezirklich tätiger Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII
  • als engagiertes Unternehmen für den sozialen und nachbarschaftlichen Zusammenhalt der Stadt
  • als Gesellschaft zur Förderung des interkulturellen Miteinander von Menschen unterschiedlichster Nationen und Kulturen
  • als Initiator von Projekten der Jugend- und Altenhilfe, der Erziehung und Berufsbildung

und vieles andere über gegenwärtige Aktivitäten und geplante Vorhaben erfahren Sie auf den Themenseiten unserer Homepage.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen Ihnen viel Spaß beim Blättern.

 

zertifiziert nach § 2 der
Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV)