Aktuelles

30. Juli 2020

Neues Standortzentrum

Wir haben einen neuen, wunderbaren Standort für unsere Projekte bezogen. In den denkmalgeschützten Erlenhöfen in der Aroser Allee befinden sich moderne Büro- und Seminarräume und Platz für unsere Werkstattbereiche. Von hier aus operieren wir zukünftig für die Bezirke Mitte, Pankow, Reinickendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf. Eine Besonderheit, neben unserem Standort in der […]
27. April 2020

Übergabe von Atemmasken an gemeinwohlorientierte Unternehmungen

Seit einiger Zeit schon nähen wir in unserer Textilwerkstatt Atemmasken. Inzwischen haben wir 600 Stück kostenlos an gemeinnützige und soziale Vereine oder Organisationen übergeben. Daraus entsteht nach und nach ein Patchworkfoto. Bisherige Einrichtungen: Behindertenwerkstätten vom RC Partner für Reintegration und Chancengleichheit e.V. Therapeutischer Dienst des Bezirkes Neukölln Neuköllner Engagement Zentrum […]
22. April 2020

Kita „Die Kubis“ – Videoaktion für die Kinder

Seit geraumer Zeit ist unsere Kita nun schon geschlossen. Weil unsere Kinder ihre Kita und ihre Erziehher*innen natürlich so sehr vermissen, haben sich die Mitarbeiter*innen unserer Kita nun eine tolle Aktion einfallen lassen,  – sie fertigen Videos zu verschiedenen an. Es wird gekocht, es gibt Bastelanleitungen, ein bisschen Theater wird […]
16. April 2020

Ein Hauch von Weihnachten- KUBUS verschenkt Spielzeug

Immer wieder kreiieren wir in unseren Werkstätten pädagogische Spielzeuge. Sehr gern haben wir heute einen Teil an die Kolleg*nnen vom Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst Neukölln gespendet. Ein bisschen wie Weihnachten und vermutlich wie die Kinder selbst, haben die Kolleginnen die „Geschenke“ ausgepackt und auch gleich ausprobiert.  Die Leiterin der Einrichtung […]
9. April 2020

Wir packen mit an!

Der Einzelhandel ruft und wir greifen mit zu. Eine Teilnehmerin eines unserer Arbeitsförderprojekte hilft bei REWE in der Kiefholzstraße. Birgit T. arbeitet normalerweise als Helferin in unserer Kita Die Kubis. Diese hat ja aus Sicherheitsgründen wie alle anderen geschlossen und so hilft Frau D. eben da aus, wo sie gebraucht […]