v.l.n.r. Carsten Cervera, Martin Hikel(Bezirksbürgersmeister Neukölln), Rene Drengner

Am 08.11.2018 wurden im Bezirk Neukölln über 30 ehrenamtlich Engagierte im BVV-Saal geehrt.
 Zwei Mitarbeiter unserer Kältehilfeeinrichtung mit Notübernachtung nahmen stellvertretend für all unsere anderen Unterstützer*innen den Preis entgegen.
Wir freuen uns sehr, dass mit der Auszeichnung auch eine Wertschätzung gegenüber der Obdachlosenarbeit im allgemeinen und unserer Arbeit im besonderen einhergeht.
„Das Ehrenamt ist das Rückgrat unserer Demokratie und gelebte Solidarität. Diese Arbeit kann man nicht genug wertschätzen.“ sagte Bezirksbürgermeister Martin Hikel, der die Auszeichnung persönlich vornahm.
Erfahren Sie hier mehr über die KUBUS Kältehilfe.