header-projekte.jpg

Arbeitsfördermaßnahmen bei der KUBUS gGmbH

Hier möchten wir Ihnen die gesetzlichen Grundlagen sowie die Rahmenbedingungen unserer Fördermaßnahmen vorstellen. Diese beinhalten folgende Punkte:

  • Arbeitsförderung im 2. Buch des Sozialgesetzbuches (SGB II)
  • Arbeitsgelegenheiten nach § 16d mit Mehraufwandsentschädigung (MAE)
  • Leistungen zur Förderung von Arbeitsverhältnissen (FAV) nach § 16e SGB II
  • Modelprojekt Bürgerarbeit
  • Maßnahmen nach § 16 SGB II bzw. § 45 SGB III

Mehr lesen


Jugendarbeit der Kubus gGmbH

In der verantwortlichen und wichtigen Arbeit mit Menschen, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind, kommt der Arbeit mit den arbeits- und in unserem Fall überwiegend auch ausbildungslosen Jugendlichen eine sehr große Bedeutung zu. Für die JobCenter haben wir für diese „Kundengruppe“ adäquate Arbeitsförderprojekte entwickelt: Unsere Jugendprojekte.

Mehr lesen


Sonnenblick

Der KUBUS gGmbH hat es sich mit ihrem Nachbarschaftstreff SONNENBLICK zur Aufgabe gemacht, die Nachbarschaften im Neuköllner Stadtgebiet Weiße Siedlung/Dammweg zu stärken und zu entfalten. Durch die Offenheit und die breite Palette an verschiedenen Angeboten will der SONNENBLICK Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Hautfarbe und mit unterschiedlichem sozialen, kulturellen und politischen Hintergrund bauen, um gute Nachbarschaftsbeziehungen als Basis für gegenseitige Hilfeleistungen zu schaffen.

Mehr lesen


Die NEUE Teupe

Die KUBUS gGmbH baut seit Mitte 2010 das ehemalige Obdachlosenasyl in der Teupitzer Straße „Die Teupe“ unter konsequenter Beachtung des Regelwerkes der unteren Denkmalschutzbehörde um und aus. Das am Ende der goldenen 20iger Jahre gebaute und auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise 1930 eröffnete Obdachlosenasyl war immer schon ein wichtiger Bestandteil und Mittelpunkt des sozialen Lebens im ehemaligen Berlin – Rixdorf, dem heutigen Bezirk Berlin – Neukölln.

Mehr lesen


KUBUS macht Schule

Die Schulen öffnen sich gegenüber ihrem Umfeld und arbeiten zu diesem Zweck im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrages mit Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe sowie mit außerschulischen Einrichtungen zusammen.

Mehr lesen


KUBUS und ESF

Das Projekt „Arbeit, um zu lernen, lernen, um zu arbeiten“ gibt neuzugewanderten Schülerinnen und Schülern aus  Neuköllner Willkommensklassen die Möglichkeit einer beruflichen Orientierung anhand praktischer handwerklicher Arbeiten in unseren Werkstätten.  Das Projekt wird im Rahmen des Programms PEB (Partnerschaft Entwicklung Beschäftigung) des BBWA Neukölln mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Mehr lesen

_______________________________________________________________________________________________

PAPPAGALLI – Papageienschutzanlage Rädel

Die KUBUS gGmbH errichtet im brandenburgischen Regionalgebiet Potsdam-Mittelmark eine Papageienschutzanlage. Damit kommt das gemeinnützige Unternehmen sowohl eines in ihrem Gesellschaftervertrag verankerten Ziele als auch einer Herzensangelegenheit, insbesondere aber einer beständig wachsenden Notwendigkeit nach, sich professionell und artgerecht um misshandelte, ja teilweise gequälte Tiere zu kümmern.

Mehr lesen

_______________________________________________________________________________________________