Geburtstage gehören gefeiert. Je nach Alter, so oder so. Wenn man das stolze Alter von 825 Jahren erreicht, dann hat man sich eine Parade verdient. Oder einen Festumzug. Sagten sich auch die wackeren Bürger des Dorfes Rädel, einem Ortsteil Kloster… Weiterlesen

  Am 19.03.2015 zwischen 15:00 und 17:00 Uhr laden wir alle Kinder und Familien aus dem Harzer Kiez und gern auch darüber hinaus zum Osterbasteln ein. Wir basteln mit euch Osterkörbchen, hübsche Fensterverzierungen und Tischdekorationen. Schere und Kleber und andere… Weiterlesen

Am 19.09.2014 von 14:00 bis 18:00 Uhr findet zum zweiten mal das schöne Kiezfest Harzer Ecken statt. In der Elsenstraße zwischen Kiehlufer und Harzer Straße wird es wieder ein buntes Bühnenprogramm, Mitmachaktionen und verschiedene Spiele geben und natürlich gibts auch… Weiterlesen

Am 04.07.2014 fand auf dem Gelände der KUBUS gGmbH „Die NEUE Teupe“ unser 1. KUBUS – Trödelmarkt statt. Ein Erfolg auf der ganzen Linie. Trotz anstehenden Viertelfinales der Fußball WM zwischen Deutschland und Frankreich kamen viele Besucher und Händler und… Weiterlesen

Alfred Scholz Platz heißt er nun, der ehemalige Platz der Stadt Hof in Neukölln, benannt nach dem ersten Bürgermeister Neuköllns. Zu seiner feierlichen Eröffnung anlässlich des des Europafestes lud die Europabeauftragte des Bezirks Frau Cordula Simon, Schulen, Träger und Organisationen,… Weiterlesen

Wieder einmal bot der Nachbarschaftstreff Sonnenblick ein besonderes tolles Highlight: Er wurde 5 Jahre alt, davon 3 unter der Trägerschaft der KUBUS gGmbH.

Normalerweise kommt ein Kind mit 5 Jahren in die Vorschule. Nicht so der Sonnenblick. Er hat sogar… Weiterlesen

Im letzten Jahr haben sich im Harzer Kiez in ‪Neukölln‬ die unterschiedlichsten dort ansässigen Akteure zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Um nicht wie alle Netzwerke Netzwerk zu heißen, haben wir uns den schönen Namen „Harzer Ecken“ gegeben. Neben der sachlichen Arbeit… Weiterlesen

 

Am 04. Dezember 2013 fand der nunmehr schon 3. Nikolausmarkt der KUBUS gGmbH auf dem Gelände der Teupitzer Str. 39 statt. Nachdem die Marktstände aufgebaut und der prächtige Weihnachtsbaum geschmückt war, trafen ab zehn Uhr morgens die ersten kleinen… Weiterlesen

Hunger, Elend, die Sehnsucht, der Armut zu entfliehen oder noch schlimmer, Gewalt, Terror und Bürgerkrieg, hat die Eltern jener Jugendlichen, die heute unsere Werkstätten „unsicher machen“ dazu bewogen, ihre Heimat zu verlassen und in der Hauptstadt einen Neuanfang zu wagen.… Weiterlesen

Endlich ist es soweit. Nach vielfältigen Versuchen ist es uns nun doch gelungen, Fördermittel für einen Treppenlift zu akquirieren. Alle, die den Nachbarschaftstreff kennen, wissen, er liegt im ersten Stock und ist somit für so manchen Besucher nur sehr schwer… Weiterlesen

Seit geraumer Zeit existiert schon eine gewinnbringende Partnerschaft zwischen dem Bezirksamt Neukölln und hier insbesondere der Europabeauftragten Cordula Simon und der rumänischen Botschaft in Berlin. Hintergrund ist ganz klar die vermehrte Zuwanderung von rumänischen Staatsbürgern in die Bundeshauptstadt und vielfach… Weiterlesen

Berlin und die Berliner sind einfach wunderbar. Mit einer überwältigenden Herzlichkeit haben sich die Menschen dieser Stadt bereit erklärt, gemeinsam mit dem Nachbarschaftstreff der KUBUS gGmbH SONNENBLICK unermüdlich am längsten selbstgestrickten Schal Berlins mitzustricken. Die ganze Stadt – gemeinsam für… Weiterlesen

Der Aufgeschlossenheit der Geschäftsführer Herr Thomas Schneider (sicher auch seiner norddeutschen Vergangenheit) und der Philosophie des Geschäftsführers der KUBUS gGmbH Herrn Siegfried Klaßen, kreativen Ideen und Eigeninitiative in den KUBUS-Projekten zu fördern, ist es zu verdanken, dass am 02.10.2013 eine… Weiterlesen

Als der Tag begann, war wirklich nicht abzusehen, was alles passieren würde und was zu großer Freude und zur Verwunderung der Veranstalter führen sollte.

Regnerisch, windig, ein wirklich unfreundliches Wetter lud nicht gerade zum Besuch unseres ersten Kiezfestes HARZER ECKEN… Weiterlesen

Sigmar Gabriel mit Siegfried Klaßen

Ein gut gelaunter SPD Parteivorsitzender besuchte am 06.08.2013 die KUBUS gGmbH in dessen Stadtteilzentrum Die NEUE Teupe in Neukölln. Gemeinsam mit dem Neuköllner SPD-Kandidaten für den Bundestag Dr. Fritz Felgentreu informierte er sich über die… Weiterlesen

Bereits im Juni besuchten Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule und vom Campus Rütli schon die KUBUS gGmbH und ihre Werkstätten zu einem Schnuppertag. Hintergrund, zum 05.08.2013 richtet KUBUS eine sogenannte Praxislerngruppe gemäß Dualen Lernens des Berliner Schulgesetzes für sie ein.… Weiterlesen

Am 13.06.2013 trat der Jugendhilfeausschuss Neuköllns in unserem sozialintegrativen Stadtteilzentrum Die NEUE Teupe zu seiner 19. turnusmäßigen Sitzung zusammen.

Wir hatten die schöne Gelegenheit, das Unternehmen als Ganzes und Die NEUE Teupe sowie unsere vielen anderen Projekte im Bezirk Neukölln… Weiterlesen

v.r.n.l. BzStRin Dr. Sybill Klotz & Siegfried Klaßen (Geschäftsführer KUBUS gGmbH)

Am 21.03.2013 traf sich der Ausschuss für Soziales und Senioren des Bezirkes Tempelhof-Schöneberg zu seiner turnusmäßigen Sitzung in unserem Standortzentrum in der Symeonstraße. Nachdem der Ausschussvorsitzende Herr Guido Pschollkowski… Weiterlesen

Richtungsweisend innovatives Integrationsprojekt mit jungen wohnungslosen Menschen JuWinA(Junge Wohnungslose in Ausbildung und Arbeit)!

Vom 25.06.2012 bis 28.02.2013 realisierten wir ein echte Herzensangelegenheit; die Durchführung eines Projektes mit jungen Wohnungslosen. Seit vielen Jahren werden die Wohnungslosen immer jünger. Die Zahl derer,… Weiterlesen

Heinz Buschkowsky und der längste selbstgestrickte Schal Berlins 

Der Nachbarschaftstreff der KUBUS gGmbH SONNENBLICK im Quartiersmanagementgebiet Weiße Siedlung Dammweg führt gerade ein besonders schönes bezirksübergreifendes Projekt durch. Wir wollen den längsten selbstgestrickten Schal Berlins anfertigen und suchen noch fleißige… Weiterlesen

Die Bildungsmeile Wutzkyallee ist eine quartiersbezogene Bildungslandschaft, zu der sich 2008 sechs Bildungs- und Freizeiteinrichtungen mit dem Ziel einer neuen gemeinsamen Identität zusammengeschlossen haben. Sie bietet allen Beteiligten die Chance einen ganzen Bildungskomplex als Lern- und Lebensraum nach ihren Bedürfnissen… Weiterlesen

Für drei Monate hatte sich der Takt der ansonsten beschaulich monotonen Autobahnstille im Waldstück nahe des ehemaligen Grenzübergangs Drewitz / Dreilinden durch kreuzfideles Treiben verändert. Es hämmerte, ein Generator lief und zischendes Gebrause waren deutlich hörbare Anzeichen von Aktivitäten im… Weiterlesen

Am 28.05.2011 öffnete die SPD ihre Parteizentrale für Besucher und bot einen interessanten Einblick in Haus und Arbeit der Partei. Auch die Kubus gGmbH war zu diesem Tag eingeladen worden und präsentierte sich mit ihren Angeboten und Projekten. In interessanten… Weiterlesen

Für uns kam der Nikolaus zwei Tage früher!

 Am 04.12. veranstaltete die Kubus gGmbH auf dem Gelände der Teupitzer Straße einen wunderschönen und kunterbunten Nikolausmarkt. Schon ihren zweiten!

Viele fleißige Mitarbeiter verwandelten den Hof in eine fröhlichen Atmosphäre,… Weiterlesen

Am Supersamstag, 08.09.2012 herrschte Hochbetrieb für die MitarbeiterInnen der KUBUS gGmbH. Auf dem Lietzenseefest der SPD in Charlottenburg, dem 20. Sozialtag Treptow-Köpenick und dem Hänselstraßenfest in Neukölln galt es die großen und kleinen Projekte der KUBUS gGmbH der Öffentlichkeit vorzustellen.… Weiterlesen

Am 6. Dezember 2011 hat die KUBUS gGmbH auf ihrem Gelände in der Teupitzer Str. 39 in Neukölln ihren ersten Nikolausmarkt veranstaltet.  Es war ein rundherum schöner Tag. Unsere kleinen Gäste hatten Spaß an vielen kostenlosen Spielen und erfreuten… Weiterlesen

Zuzüglich den sozialen und kulturellen Angeboten des Stadtteilzentrums Die NEUE Teupe errichtet die KUBUS gGmbH auf den freiliegenden Geländeteilen einen Lern- und Erlebnisgarten. Insbesondere sollen hier in der Kombination von Freizeittreffpunkt unter freiem Himmel und Lehrgarten für Kinder- und Jugendgruppen… Weiterlesen

Mit dem Modellprojekt “Bürgerarbeit” wurde auf Bundesebene ein mehrstufiges Verfahren geschaffen, mit dem arbeitslose erwerbsfähige Hilfebedürftige in den allgemeinen Arbeitsmarkt integriert werden sollen. Es untergliedert sich in eine Aktivierungsphase, die von den Grundsicherungsstellen durchgeführt wird und eine Beschäftigungsphase, die vom… Weiterlesen

Die Kubus gGmbH beteiligte sich mit ihren beiden Nachbarschaftstreffs DAS waschhaus-café und SONNENBLICK an der Berliner Wahlinitiative „Jede Stimme zählt“, in der alle BerlinerInnen ohne deutschen Pass symbolisch ihre Stimme zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses abgeben können.

Circa 460000 BerlinerInnen… Weiterlesen

Erfahrungsaustausch der geförderten Neuköllner LSK- Projekte 2011

Das Bezirksamt Abt. Soziales, Wohnen und Umwelt Herr Norbert Lehmann und Achim Wolf von der comovis GbR luden alle Akteure der 10 LSK-Projekte (Lokales Soziales Kapital) am 17. Mai 2011 zu einem Erfahrungstausch… Weiterlesen

51. öffentliche Sitzung des Sozialausschusses der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin

Am 10. Mai fand in den frisch renovierten Veranstaltungsräumlichkeiten des neuen Stadtteilzentrums Die NEUE Teupe die 51. öffentliche Sitzung des Sozialausschusses der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin statt.

Die Ausschussvorsitzende Frau… Weiterlesen

15 Jahre Neuköllner Puppentheater- Museum

Das Puppentheater-Museum ist für den Neuköllner Bezirk ein lebendiger und abwechslungsreicher Kulturort, der auch durch die Kubus gGmbH in vielen Bereichen Unterstützung erhält.

Was anfänglich als Kooperation seinen Lauf nahm, hat sich zu einer langjährigen… Weiterlesen

Kubus erhält Ehrenplakette der Berliner Volkssolidarität

Die Volkssolidarität – Landesverband Berlin e.V. – lud aus Anlass ihres 65. Jahrestages und in Würdigung engagierter Mitglieder und Partner am 18.10. 2010 zu einer Auszeichnungsveranstaltung ein. Die Kubus gGmbH gehörte zu den eingeladenen… Weiterlesen

KUBUS beteiligte sich am Bundesprogramm Kommunal-KombiVon September 2008  bis August 201 beteiligte sich die KUBUS gGmbH am Bundesprogramm Kommunal-Kombi. In Regionen mit verfestigter Arbeitslosigkeit entstanden 1179 im öffentlichen Interesse liegende, zusätzliche und sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Sie wurden längstens drei… Weiterlesen

Das Programm STÄRKEN vor Ort ist der Nachfolger des im Jahr 2003 gestarteten Programms Lokales Kapital für soziale Zwecke. Es wird finanziert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und ist inhaltlich auf jugend- und gleichstellungspolitische Ziele ausgerichtet.… Weiterlesen

Kubus und das Lietzenseefest

Seit Jahren ist es schöne Tradition, dass die Kubus gGmbH am Lietzenseefest der Berliner SPD teilnimmt. An unserem Stand informierten wir die Bürgerinnen und Bürger über die neuesten Aktivitäten und Angebote für den Bezirk Charlottenburg- Wilmersdorf.… Weiterlesen

Am 28.08.10 fand die Ausstellungseröffnung „Neuköllner Sozialparkett“ der Schweizer Künstlerin Barbara Caveng im Museum Alt-Britz 81 statt.

Für dieses Projekt ließ sich Barbara Caveng von gelebten Materialien inspirieren. Sie sammelte alte Schranktüren, Sperrmüll, Seitenteile von Schränken und Schubladen, die… Weiterlesen

Von März 2010 bis Ende 2012 engagierte sich die KUBUS gGmbH für das Aktionsprojekt des Diakonischen Werkes Berlin – Brandenburg „Rad statt ratlos“.

Alte und gebrauchsuntüchtige Fahrräder wurden gesammelt und in unseren Werkstatt- und Beschäftigungszentren Reinickendorf und/oder Tempelhof-Schöneberg aufgearbeitet, gereinigt,… Weiterlesen

Die Sommerlaube-Ökohaus Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung wurde 1992 auf der Grundlage eines regenerativen Energiekonzeptes ein ÖKOHAUS von Jugendlichen in ökologischer Bauweise errichtet. Das Gebäude entstand einst auf einer Grundfläche von 85 m2 in Holzskelettbauweise mit passiven (Südverglasung, Wintergarten), hybriden… Weiterlesen

Am 03.06.2009 fand in unserem WBZ Tempelhof-Schöneberg ein riesiges Spektakel statt.

Aus Anlass der Beendigung unseres Projektes ,Indianerdorf‘ haben wir Kinder aus verschiedenen Kindertagesstätten aus dem Bezirk Tempelhof in unser WBZ eingeladen und mit ihnen ein zünftiges Indianerfest gefeiert.

200… Weiterlesen

JOBfokus – das Vermittlungsprojekt für Reinickendorf

Arbeitslose hatten hier drei Jahre lang eine besondere Chance,  die ihre Aussichten auf einen Job im ersten Arbeitsmarkt  erheblich gesteigert haben und darüber hinaus erstaunliche Erkenntnisse zu Tage förderten.

 Wesentliche Eckpunkte… Weiterlesen

Die Mitarbeiter von Kubus in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Nestwärme bereiteten mit großem Einsatz das Ritterburgfest vor.

Die Spielstätten der Kinder wurden überarbeitet bzw. der neue Wasserspielbrunnen eingeweiht.

Das Highlight dieser Veranstaltung war der Empfang des Berliner Oberbürgermeisters Klaus… Weiterlesen

Am 18.02 2009 fand in den frisch renovierten Werkhallen des WBZ Neukölln unser arbeitsmarktpolitischer Neujahrsempfang statt.

Der Neuköllner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky hielt eine bemerkenswerte Rede zur Problematik der hohen Jugendarbeitlosigkeit. Der Leiter des Referats II C der Senatsverwaltung für Integration,… Weiterlesen

Jugendkonferenz in Zusammenarbeit mit dem JobCenter Reinickendorf

Am 9. und 10. September 2008 fand in der Bambushalle des TOP Tegel Centers eine vom U-25 Bereich des Jobcenters Reinickendorf initiierte Jugendkonferenz statt. Diese hatte zum Ziel, den jugendlichen Schulabgängern ohne… Weiterlesen