KUBUS gGmbH ist ein überbezirklich tätiger Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII

Der Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger KUBUS e.V. und seit Januar 2010 die KUBUS – gemeinnützige Gesellschaft für soziale Arbeit mbH widmet dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe besondere Aufmerksamkeit.
So wuchsen in mehreren Bezirken langjährige Erfahrungen in der arbeitsweltbezogenen Jugendarbeit z.B. Berufsfindung und Berufsorientierung, der allgemeinen Jugendarbeit, in der schülerbezogenen Jugendsozialarbeit im Übergang Schule-Berufsausbildung, in der offenen Jugendsozialarbeit und in freizeitpädagogischen Projekten mit Kindern und Jugendlichen u.a.m.
Die Mitarbeit in mehreren Gremien, z.B. AG nach § 78 SGB VIII diente der Kompetenzerweiterung und ermöglichte die Mitwirkung in diversen Netzwerken.
Diesen Bemühungen hat zum 13.08.2010 die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit der Anerkennung als überbezirklich tätiger Träger der freien Jugendhilfe Rechnung getragen.
Neue Vorhaben warten nun auf ihre Umsetzung.
Im Rahmen der Berliner Schulstrukturreform, in Vorbereitung eines Ausbildungsbereiches für Jugendliche im Handwerk und bei der Entwicklung von Kinderbetreuungsprojekten sucht die Kubus gGmbH Kooperationspartner.

Die Kubus gGmbH bringt Kompetenz und fundierte fachliche Erfahrungen an der Schnittstelle von Beschäftigungsförderung nach SGB II/III und Jugendhilfearbeit nach SGB VIII ein und ist offen für weitere Kooperationen.