KUBUS  ist jetzt Beschäftigungs- und Bildungsträger!

Seit dem 16.11.2012 ist die KUBUS gGmbH zugelassener Träger nach der neuen Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

KUBUS ist seit nunmehr 21 Jahren im Bereich der aktiven Arbeitsmarktpolitik tätig und verfügt über umfangreiche praktische Erfahrungen mit den nationalen und europäischen Instrumenten der Arbeitsförderung.

Im Juni 2006 erhielt das selbst entwickelte Qualitätsmanagementsystem, nach Prüfung durch die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) entsprechend den Vorschriften der deutschen, europäischen und internationalen Normenorganisationen, die Zertifizierung nach der internationalen Qualitätsnorm für Managementsysteme DIN EN ISO 9001:2000.
Die Aufrechterhaltung und die kontinuierliche Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems ist Anliegen der gesamten Kubus gGmbH und alle RegiemitarbeiterInnen sind engagiert in den gesamten Prozess eingebunden. Interne Audits garantieren eine laufende Überprüfung. Ausgebildete Fachkräfte gewährleisten in der Teilnehmerbetreuung und in den übergreifenden Bereichen Wirtschaft, Logistik, Arbeitssicherheit und Datensicherheit die Qualität der Projektdurchführung. Eine jährliche Prüfung durch externe Auditoren ist obligatorisch und dient der Aufrechterhaltung und Verbesserung des unternehmenseigenen Qualitätsmanagements.
2009 und wiederholt 2012 wurden der Kubus gGmbH, in Form von Rezertifizierungen durch die DQS das QM-Zertifikat nach der neuen seit Dezember 2008 gültigen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 bestätigt.

Seit dem 16.11. 2012 ist die Kubus gGmbH nunmehr zugelassener Träger nach der neuen Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV), in Folge dessen nunmehr zertifizierte Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen angeboten werden können.

KUBUS – QM-Zertifikat

KUBUS – AZAV-Zertifikat