Freitag der 13., für gewöhnlich ein Tag zum gruseln, war an diesem 13. Januar ein Tag mit Grund zur Freude. Der Bezirksstadtrat der Abteilung Soziales, Stadtentwicklung und Bürgerdienste Jochen Biedermann nahm gemeinsam mit der Amtsleiterin der Abteilung Soziales, Silvia Braun, sowie Axel Haesler, dem Fachbereichsleiter der Allgemeinen Sozialen Dienste die Kältehilfeeinrichtung mit Notübernachtung ab und ebnete damit den offiziellen Start am 15.01.2017.

In der anschließenden Pressekonferenz brachte Stadtrat Biedermann seinen Dank und Hochachtung für die geleistete Arbeit zum Ausdruck. Besonders lobte er, was KUBUS in der Kürze der Zeit, knapp 14 Tage, zu Wege gebracht hat.
Herr Klaßen, der Geschäftsführer vom KUBUS, stellte die Einrichtung den anwesenden Journalisten vor und diese hatten in der anschließenden Besichtigung von der gelungenen Einrichtung der Kältehilfestation überzeugen.
Interessiert fragten die Journalist*innen nach der Finanzierung des Unterfangens. Herr Biedermann bestätigt, das eine derartige Einrichtung nicht dazu geeignet sei, um reich zu werden. Herr Klaßen bestätigte dies und rechnete vor, schon allein die Personalkosten zur einfachen Betreuung so gut wie das Budget sprengen .

Aus diesem Grund hatte sich KUBUS im Vorfeld entschlossen, die Bevölkerung und Sponsoren um Unterstützung zu bitten. Aus dem eigenen Kreis, den Mitarbeiter*innen der KUBUS gGmbH und der Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH kamen unglaublich viele Sachspenden, wie Bettwäsche, Handtücher etc. Vielen herzlichen Dank dafür!
Darüber hinaus erhielten wir sowohl Sachspenden, als auch finanzielle Zuwendungen durch folgende Einrichtungen bzw. Unternehmen:

Wir bedanken uns ganz außerordentlich bei allen Unternehmen für Ihre unglaubliche Hilfsbereitschaft!
Ganz besonderer Dank geht an die vielen Berlinerinnen und Berliner, die uns beispiellos mit kleinen Spenden unterstützen, das hätten wir so nicht erwartet.
Vielen herzlichen DANK!!!!

Im weiteren einige Pressestimmen zur KUBUS-Kältehilfe bzw. Photos vom „gefürchteten“ Freitag, den 13ten.:

Berliner Woche

Facettenmagazin Neukölln

Neuköllner.Net