DSC_2321

 

Der Berliner Verband für Ausbildung und Arbeit BVAA organisierte am 11.09.2015 in der Kalkscheune die Messe „Arbeitskräfte für Berliner Unternehmen – Wirtschaft trifft Jobcoaching”. Die KUBUS gGmbH beschäftigt derzeit acht Jobcoaches, deren Aufgabe es ist, arbeitssuchende Menschen wieder in Lohn und Brot zu bringen.
Die Messe war dementsprechend eine gute Gelegenheit, alte Kontakte zu Unternehmen aufzufrischen bzw. ganz neue Kontakte zu erschließen, um die Teilnehmer_innen unserer sozialen Projekte erfolgreich zu vermitteln.

 

Unsere Bilanz fällt dabei positiv aus. Auch wenn der Besuch von mehr Unternehmen wünschenswert gewesen wäre, konnten wir etliche Vorstellungsgespräche anbahnen und künftige Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen in die Wege leiten.

Die Messe wurde durch einen der Vorstände der BVAA Herr Hans Peter Eich eröffnet. Der Geschäftsführer der KUBUS gGmbH Siegfried Klaßen gehört im übrigen ebenso zu diesem Vorstandsgremium.
Als Gast zog der Staatssekretär für Arbeit der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen eine positive Bilanz des Modellprojektes Jobcoaching. Im weiteren Verlauf informierte er sich natürlich auch an unserem Stand über den Verlauf und über den Stand der Dinge. In einer Dank der Organisatoren angenehmen und entspannten Atmosphäre konnte Interessantes, aber auch Ernstes besprochen werden wie z.B. die Tatsache, dass es Langzeitarbeitslose in Berlin gibt, die auf Dauer nicht zu vermitteln sind.

Thema der Podiumsdiskussion war neben der aktiven Arbeitsmarktförderung auch das große Thema Integration von Flüchtlingen. Hier müssen Lösungen erarbeitet werden.

Insgesamt handelte es sich aus unserer Sicht um eine gelungene Veranstaltung, an der wir bei einer Wiederauflage gern erneut teilnehmen.