KUBUS beteiligte sich am Bundesprogramm Kommunal-Kombi
Von September 2008  bis August 201 beteiligte sich die KUBUS gGmbH am Bundesprogramm Kommunal-Kombi. In Regionen mit verfestigter Arbeitslosigkeit entstanden 1179 im öffentlichen Interesse liegende, zusätzliche und sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Sie wurden längstens drei Jahre gefördert. Das Projekt wurde finanziert aus bundeseigenen Mitteln in Kofinanzierung mit Bundes-ESF-Mitteln und durch Mittel des Landes Berlin, Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

Kubus nutzte diese Chance und bekam den Zuschlag für sein Projekt „Freundliches Wohnen und Leben im Kiez“.

In den Untermenüs finden Sie noch mal eine Auflistung der Einsatzorte an denen sich unsere engagierten  Mitarbeiter für wohltätige und gemeinnützige Zwecke einbrachten. Damit leisteten sie einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituationen in den Berliner Kiezen.